Selbsthilfegruppe Polyneuropathie Bern

Willkommen auf unserer Informations-Seite

          Liebe Alle
bullet

Wegen Corona war unsere Gruppe dieses Jahr nicht sehr aktiv. Ich hoffe, dass ihr alle gesund geblieben seid und wir uns im naechsten Jahr wieder oefter sehen werden.

bullet

Der Vortrag mit Fragerunde mit Frau Dr. A. Dietmann im Juli war sehr interessant und wurde sehr gut besucht.
Da der Anlass auch von der Muskelgesellschaft ausgeschrieben worden war, nahmen auch Leute aus anderen Landesteilen an der Veranstaltung teil. 

bullet

Am Sommeranlass im Garten bei Mathilde, der auf den 17. Sept. verschoben worden war, waren en wir dann leider nur zu Dritt dabei. Ueberraschend nahm auch Christina von der Muskelgesellschaft teil sonst wäre ich der einzige Gast geblieben.

bullet

Da vorlaeufig noch unklar ist wie lange die gegenwaertige Pandemie andauert, mache ich euch mit dem Brief, den ihr mit diesem Link oeffnen koennt, einen Vorschlag, wie ihr erfaehrt, ob und wann unsere naechsten Treffen stattfinden koennen: Neue Info via Mail, SMS Brief etc. per EMail.pdf.

bullet

Unser Jahresprogramm, wie es im besten Fall ablaufen koennte, koennt ihr unter diesem Link oeffnen: Jahresprogramm 2021_01_A5.pdf.
Bereits heute steht fest, dass das am 21. Januar 2021 geplante Treffen nicht stattfinden kann, da
gemäss den kantonalen Behörden Selbsthilfegruppen unter das Veranstaltungsverbot fallen. Physische Treffen sind somit vorläufig nicht gestattet.

bullet

Hier auch noch ein Link zum aktualisierten Mitgliederverzeichnis: Mitgliederverzeichnis 2021-01-05.pdf.
Gerne ermuntere ich euch, Kontakte untereinander auch gelegentlich telefonisch zu pflegen.

 
          Nun wuensche ich allen noch eine friedvolle Adventszeit, frohe, besinnliche Weihnachten
          und ein gutes, gesundes neues Jahr.

                                Liebe Gruesse Urs, Tel. 079 229 02 07, EMail an: zumbrunnen@ente.limmat.ch


Website by Grizzly Grizzly